Jonas Heilmann zum neuen Vorsitzenden gewählt

Veröffentlicht am 10.06.2012 in Kreisverband

Die Jusos im Main-Tauber-Kreis haben einen neuen Vorsitzenden. Jonas Heilmann, bislang stellvertretender Kreisvorsitzender, wurde gewählt.

Jonas Heilmann ist der neue Kreisvorsitzende der SPD-Jugend im Main-Tauber-Kreis. Der Bad Mergentheimer Juso übernimmt das Amt von Frederick Wunderle, der nach 13 Monaten aus beruflichen Gründen zurücktrat. Heilmann, der bereits zuvor stellvertretender Kreisvorsitzender war, dankte Wunderle für die "engagierte und erstklassige Arbeit". ...

Zuvor nutzte Wunderle die Möglichkeit, Bilanz der letzten 13 Monate zu ziehen. "Mein Ziel war es, den Verband zu öffnen. Und ich glaube, das haben wir gemeinsam geschafft." Wunderle nannte insbesondere die gemeinsamen Veranstaltungen mit der Europa-Union, Amnesty International, der IG-Metall-Jugend sowie der Bildungsgewerkschaft GEW. Ebenso betonte er die Mitarbeit der Jusos bei der Bürgerinitiative für ein umweltpädagogisches Zentrum in Bad Mergentheim sowie das Engagement zum Erhalt der offenen Jugendarbeit im Bad Mergentheimer Jugendhaus.

"Ich trete in wirklich große Fußstapfen", erklärte Jonas Heilmann in seiner Antrittsrede vor den Mitgliedern der SPD-Jugend. Sein Ziel sei es, die Jusos weiterhin als einen "offenen Mitmachverband" zu leiten und in der Lokalpolitik aktiv mitzumischen. Neben der einstimmigen Wahl Heilmanns wurden zudem zwei neue Wahlen im Vorstand notwendig. Die bisherige Beisitzerin Nadine Schuon (Wertheim) wurde einstimmig zur stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt. Neu im Vorstand ist Jonas Köhnert (Bad Mergentheim). Dieser wurde ebenfalls einstimmig zum neuen Beisitzer gewählt.

Nach dem Wechsel im Kreisvorstand konnte der Landesvorsitzende der Jusos, Markus Herrera Torrez, als Gast begrüßt werden. Er informierte über aktuelle Diskussionen im Landesverband sowie der Landespolitik.

Dabei diskutierten die Jusos das Vorhaben der Landesregierung, die Gleichstellung von Frauen in der Kommunalpolitik zu fördern und sprachen sich mehrheitlich dafür aus.

 

Termine

Termine

29.02.2020, 17:30 Uhr - 20:00 Uhr
Öffentliche Sitzung
Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit reichlich Raum für Diskussionen.

Alle Termine